Hymer
Ayers Rock Fiat

Anfrage stellen Anders überlegt Weiterempfehlen

Gebrauchtfahrzeug

Hersteller
Hymer
Modell
Ayers Rock Fiat
Interne Numer
DM1077-H
Preis
Listenpreis
74.900,00 €
Angebotspreis
74.900,00 €
Ersparnis
- €
Technische Daten
Fahrzeugart
Reisemobil
Hersteller
Hymer
Modell
Ayers Rock Fiat
Modelljahr
2021
Erstzulassung
5/2021
KW
103
km Stand
10100 km
Getriebe
Schaltgetriebe
Gesamtlänge
541 cm
Gesamtbreite
208 cm
techn. zul. Gesamtmasse
3500 kg
Innenausstattung
Anzahl Schlafplätze
4
Polster
Denver
 
Sonderausstattung
  • Fiat Ducato - 2,3 MultiJet - 103 KW/140 PS - Euro 6 d temp
  • 16" Leichtmetallräder mit Bereifung 225/75 R16 (nur für Fiat Ducato Light-Chassis)
  • Aufstelldach in Weiß (Maxi-Doppelbett mit Schlafkomfortsystem)
  • ISOFIX - Kindersitzbefestigung für Wohnraumsitzbank
  • Markise mit Spezialadapter für das Aufstelldach, Gehäuse anthrazit, 300 x 250 cm
  • Laderaumabtrennung mit Adapter für schmale Verzurrschienen
  • Multimedia-Navigationssystem mit 9?, Touchscreen inkl. Reisemobilsoftware, DAB+, Apple Car Play, Google Android Auto und Rückfahrkamera
  • Designbeklebung Fenster Füllung Carbon (vollflächige Folierung im Bereich der Fenster Seitenwand links, rechts und an Hecktüren)
  • Chassis Paket (Automatische Klimaanlage mit Pollenfilter (Aufpreis zu manueller Klimaanlage), 90 l Kraftstofftank, Nebelscheinwerfer, Lenkrad und Schaltknauf in Leder, LED-Tagfahrlicht)
  • Style Paket Light (nur für Fiat Ducato Light) (Kühlergrill-Rahmen Schwarz Glanz, Unterfahrschutz (Skid-Plate) Schwarz Glanz, Scheinwerfer mit schwarzem Rahmen, Stoßfänger in Wagenfarbe lackiert (nur für Fiat Ducato 3,5 t-Chassis))
  • Camp Plus Paket (Abwassertank isoliert und beheizt, Wohnwelt "HOME" (2 Kissen und Stofftasche), Spannbettlaken Heckbett, Holzlattenrost in der Dusche)
  • Fahrradträger für zwei Fahrräder, max. Traglast 35 kg
  • Ausstellfenster im Heck in Fahrtrichtung rechts inkl. Vedunkelungsrollo und Mückenschutz
  • *Ex-Mietwagen / Mehrwertsteuer ausweisbar*

© Dürrwang GmbH & Co. KG Caravan und Reisemobile

Konzeption: rohner communications

Print Current Page